Der RAC Oldenburg als fleißige Handwerker in Ganderkesee

Das neue rotaractische Clubjahr begrüßte der Rotaract Club Oldenburg mit einer zwei-tägigen Hands-On-Aktion. Am 30. Juni und 1. Juli wurde der Sachkunderaum der Grundschule an der Lange Straße renoviert. Bereits in Tagen vorher wurde ein Schlachtplan entworfen, damit auch wirklich alle Renovierungsarbeiten an den beiden Tagen fertig werden. Früh am Samstagmorgen traf sich dann (fast) der ganze Club und es ging mit dem Abbau des Mobiliars los. Schränke wurden angeschliffen und neu lackiert.
 
Parallel wurden im Raum alles empfindliche abgeklebt und dann Decke und Wände neu gestrichen. Die Arbeiten zogen sich den ganzen Tag über hin. Abends wurde dann beim Grillen noch das neue Jahr begrüßt. Am nächsten Morgen ging es dann gleich weiter. Letzte Teile wurden lackiert und eine Wand noch mit einem Bild verziert. Die Möbel wurden wieder aufgebaut und schließlich der Raum wider übergeben.
 
Die Aktion war auch ein Dankeschön an die Kinder der Schule. Diese hatten den RAC Oldenburg bei einer Luftballon-Aktion zu PolioPlus unterstützt. Auch haben Bilder gemalt für den Rotaract-Kalender gemalt. Das schönste der Bilder wurde abgedruckt. Vielleicht findet ihr es dort ja. Es ist das Bild mit dem Ganter…

 
Autor: Kai Hylla | Rotaract Club Oldenburg
 
Fotos: Kai Hylla | Rotaract Club Oldenburg