RAC Fürstenfeldbruck bastelt Krawattenanhänger für Im.puls-Aktion

Nach der Sommerpause ist der RAC Fürstenfeldbruck mit Volldampf und Tatendrang gestartet, wobei die Organspendeaktion im Oktober von besonderer Bedeutung war. Im Vorfeld wurde überlegt, sogenannte Krawattenanhänger zu basteln, um diese zum Spendenzweck zu verkaufen.
 
Hierzu wurden zunächst alte Krawatten der Rotarier des Rotary Club Fürstenfeldbruck gesammelt, welche mit ein bisschen Handwerkskunst geschnitten, vernäht und geknotet wurden.
 
Die Aktion verlief besser als geplant, sodass nach wenigen Stunden alle Organspendeausweise, zusammen mit dem Informationsmaterial, verteilt werden konnten.
Als nächste Aktionen sind unter anderem ein Spassmeeting im November, sowie die alljährlichen vorweihnachtlichen Aktionen (Christbaumverkauf und Tombola zugunsten Intern3) geplant.

 
Autor: Marc Klotz | Rotaract Club Fürstenfeldbruck
 
Fotos: Marc Klotz
 

Aktion Im.puls RAC Fürstenfeldbruck

Aktion Im.puls RAC Fürstenfeldbruck