Mixen für einen guten Zweck

Die Schwenninger Kulturnacht ist weit über regionale Grenzen hinweg bekannt. Jedes Jahr verwandeln rund tausend Mitwirkende die Innenstadt in eine große Erlebnismeile – wobei den Nachtschwärmern dutzende  Programmpunkte offeriert werden. Der Rotary Club Villingen-Schwenningen Mitte betreibt seit etlichen Jahren einen Stand, an welchem neben anspruchsvoller musikalischer Umrahmung Wein, Bier und Snacks genossen werden können. Der Erlös kommt grundsätzlich sozialen Projekten zugute. Die sehr enge Partnerschaft zum RAC Schwarzwald-Baar ermöglichte in diesem Jahr eine erste Kooperation zwischen Rotary und Rotaract an der Kulturnacht. Das Motto vor Ort lautete „La noche española“, weshalb sich die Rotaracter zu einem Cocktailstand als Ergänzung entschlossen haben. Die Entscheidung fiel umso leichter, da der RAC Schwarzwald-Baar im vergangenen Clubjahr geschlossen einen Cocktailmixkurs absolvierte und man nun endlich die erworbenen Fähigkeiten in die Praxis umsetzen wollte. An einer über sechs Meter langen Bar konnte sowohl für Alkoholliebhaber als auch für „Abstinente“ jeder Wunsch erfüllt werden. Mit ausschließlich frischen Zutaten wurden vor den Augen der Cocktailliebhaber sechs unterschiedliche Mixgetränke zubereitet. Tatsächlich war der Andrang so überwältigend, dass innerhalb von 4,5 Stunden über 400 Cocktails verkauft wurden und der Stand vorzeitig ausverkauft geschlossen werden musste. Der Erlös wird in die unterschiedlichen sozialen Projekte des RAC Schwarzwald-Baar fließen.

 

Autor: Mathias Mathauer | Rotaract Club Schwarzwald-Baar

Foto: Philipp Mörk