Erfolgsschlager "Kauf eins mehr!"

Zwanzig Einkaufswagen gefüllt mit Lebensmittelspenden sammelte der Nürnberger Rotaract Club vor dem Marktkauf Mögeldorf zu Gunsten des Aktivspielplatzes Gostenhof und des Kindergartens St. Anton. Das Ziel der Aktion war es Kindern in beiden Einrichtungen ein warmes Mittagessen zu ermöglichen. Von früh morgens bis abends standen die Rotaracter vor dem Einkaufszentrum und überreichten den Einkäufern des Marktkaufs einen Einkaufszettel mit Lebensmittel für eine kindgerechte, gesunde Ernährung. „Ich bin überrascht und sehr zufrieden mit der Sozialaktion,“ resümiert der Filialleiter. „Unsere Kunden standen der Sozialaktion der Rotaracter sehr positiv gegenüber. Es gab ausschließlich positives Feedback.“
Auch Frau Steiner-Püschel vom Kindergarten St. Anton war bei der Spendenübergabe sehr überrascht: „Wir haben mit vielen Spenden gerechnet, aber nicht mit einem so großartigen Ergebnis. Durch die Spenden dieser Grundnahrungsmittel ist das Angebot des warmen Mittagessens für das nächste viertel bis halbe Jahr gesichert.“
Frau Schramel-Morgott vom Aktivspielplatz Gostenhof freut sich, dass für die kommende Adventszeit nun genügend Backzutaten vorhanden sind. „Von den Spenden werden wir mit den Kindern Plätzchen backen und diese anschließend in Gostenhof verteilen. Wir wollen der Gesellschaft etwas zurückgeben.“

 

Autor: Stefan Fejfar, RAC Nürnberg

Foto: Sabine Ficht, RAC Nürnberg