Natürlich hat auch Rotaract Deutschland ein eigenes Mitgliedermagazin, das von Aktionen der Clubs berichtet, Interviews mit interessanten Persönlichkeiten führt und Aspekte, die für alle Rotaracter wichtig sind, aufgreift. Alle zwei Monate zeigt das Heft, was in der rotarischen Welt vor sich geht. Für die Koordination, das Redigieren und Gestalten dieser Artikel und Bilder in der Pint- und Online-Version der rotaract NEWS wurde das Ressort Redaktion von den Rotaractern in Deutschland auf der DeuKo gewählt.

Das Team 2020/21:

  • Miriam Eckerle, Sprecherin (RAC Germering)
  • Annika Budde (RAC Clausthal-Zellerfeld)
  • Leonie Griesel (RAC Kassel)
  • Florian Martell (RAC Magdeburg, RAC Kassel)
  • Wiebke Schreiber (RAC Düsseldorf)
  • Katharina Wienken (RAC Münster, RAC Nienburg-Mittelweser)

 

Das sind die Ziele des Ressorts für 2020/21:

  • Ansprechende Gestaltung der 6 rotaract NEWS Ausgaben, um den Artikeln und Fotos der Rotaracter gerecht zu werden
  • Fotos sollen die Rotaracter „in action“ zeigen und es soll im besten Fall kein Foto ohne Artikel hochgeladen werden, damit die rotaract NEWS lebendig bleibt
  • Weiterhin regelmäßig Artikel für die Onlineversion hochladen
  • Individuelle Berichte für „RAC Dialog“ fördern
  • Veröffentlichung von Interact-Artikel in der rotaract NEWS